Mittwoch, 26. Juni 2013

Strikkedukker

Bereits vor längerer Zeit habe ich auf meinem Arbeitsweg im Zug meine Vorliebe für die Strikkedukker (Strickpuppen) entdeckt. Auf der Zugfahrt sind nach und nach einige Vertreter entstanden - jede von ihnen eine eigene Persönlichkeit. Die Anleitung dafür gibt's in einem Buch.

Noch sitzen sie weiterhin in Unterwäsche in unserem Wohnzimmer. Ich sollte wohl langsam mal zum Kleidungssticken übergehen... ;)


Von links nach rechts: Trulla, Betty, Chrissie K., Mathilda, Bruce und Birthe
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen